Deutsche Hausmannskost
Zurück

Ameisenkuchen


Schwierigkeitsgrad:

1

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten


Zubereitung:

Weiche Butter, Zucker und Vanillinzucker in einer Schüssel cremig rühren. Eier hinzugeben und alles 1 Minute mit dem Handmixer schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, in die Schüssel mit dem Teig sieben und gründlich verrühren. Eierlikör, Rum und Schokoladenstreusel langsam unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf gleichmäßig verstreichen. Original ist der Ameisenkuchen ohne Kirschen, wer jedoch eine fruchtige Note möchte, verteilt nun ein Glas abgetropfte Kirschen auf dem Teig.

Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober/ Unterhitze ca. 15-20 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe machen.

Kuchen abkühlen lassen und mit der Schokoladenkuvertüre überziehen.