Deutsche Hausmannskost
Zurück

Königsberger Klopse


Schwierigkeitsgrad:

2

Zubereitungszeit:
ca. 60 Minuten


Zubereitung:

Das altbackene Brötchen in lauwarmem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, ausdrücken und zusammen mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Ei, Salz, Pfeffer, Kümmel, Senf und die kleingeschnittene Zwiebel hinzugeben, gut durchkneten und abschmecken.

Hände etwas anfeuchten und 8 gleichgroße Klopse formen. Gesalzenes Wasser in einem Topf zum kochen bringen, die Klopse hineingeben und gute 15 Minuten sieden lassen, nicht kochen!

Vom Kochwasser etwa 500 ml für die Sauce wegnehmen. Die Butter in einem Topf Butter schmelzen und das Mehl unterrühren. Nun gibt man so viel Kochwasser hinzu, bis eine sämige Sauce entsteht. Dazu gibt man 1-2 EL Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Kapern hinzu, verrührt alles gut miteinander, lässt die Soße aufkochen und schmeckt nochmal ab. 

Dann gibt man die Klopse zurück in die Soße und lässt diese noch einmal bei geschlossenem Topf für ca. 20 Minuten auf kleinster Stufe köcheln.