Deutsche Hausmannskost
Zurück

Meerrettichkloß


Schwierigkeitsgrad:

1

Zubereitungszeit:
ca. 180 Minuten


Zubereitung:

Das Grundrezept dieses Gerichtes ist die Rindfleischuppe mit Gemüse, diese nach Anleitung kochen.

In die Suppe 1 Glas Gemüsemeerrettich einrühren. Das Ei verquirlen und langsam unter Rühren in die Suppe laufen lassen. Zum Andicken der Suppe aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten, dazu die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, das Mehl einrühren und kurz aufkochen lassen. Die Mehlschwitze in die leicht köchelnde Suppe geben und gründlich verrühren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken.

Dazu serviert man Klöße, Seiden- bzw. Kartoffelklöße eignen sich am besten, da sie sich schön mit der Suppe vollsaugen.